Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie und Kieferorthopädie

Mo: 8-18 | Di: 8-12 & 14:30-18:30 | Mi: 8-12 | Do: 8-12 & 14:30-18:30 | Fr: 8-16:30
  Telefon : 0 57 31 - 2 88 22

Qualitätspolitik

9105060065_736850

Qualitätspolitik

Unsere Praxis ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Qualität und Zufriedenheit unserer Patienten liegen uns am Herzen. Um ein optimales Behandlungsumfeld zu erstellen, setzen wir die höchsten Qualitätsstandards an.

Mit der Einführung eines Qualitätsmanagement- und -sicherungssystems in unserer Praxis wollen wir sicherstellen, dass wir den Anforderungen unserer Patienten gerecht werden und alle Gesetze, Normen und Regelwerke beachtet werden.

Ein zentraler Bestandteil unserer Qualitätspolitik ist es, nur Dienstleistungen und Produkte zu liefern, die die an uns gestellten Anforderungen erfüllen und somit den Patienten zufrieden stellen. „Gute Qualität ist für uns eine nach den Regeln der zahnmedizinischen Kunst, nach dem heutigen Wissensstand und an den Bedürfnissen des Patienten ausgerichtete adäquate Behandlung.”

Die Grundsätze der Qualitätspolitik lauten:

  • Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen steht der Patient. Er hat den Anspruch auf eine nach den Regeln der zahnmedizinischen Kunst, nach dem heutigen Wissensstand und an den Bedürfnissen des Patienten ausgerichtete adäquate Behandlung, die er so angenehm, wie für ihn möglich, erfahren soll.
  • Die durchgeführten Behandlungen werden unter Beachtung aller zutreffenden Rechtsvorschriften und Normen wirtschaftlich dargestellt. Nacharbeiten, unnötige Termine und Wartezeiten wollen wir vermeiden.
  • Wir wollen unser Handeln so ausrichten, dass nur Behandlungsprozesse erfolgen, die diesen Ansprüchen genügen.
  • Wir wollen unsere Leistung messbar machen und uns kontinuierlich verbessern, in dem wir uns nachvollziehbare und erreichbare Qualitätsziele stecken.
  • Die von uns eingesetzten Werkstoffe entsprechen definierten Qualitätsstandards.
  • Wir setzen nur Techniken, Geräte und Materialien ein, von deren sicherer und dauerhafter Eignung für den jeweiligen Behandlungsprozess wir überzeugt sind. Wenn sich der Stand des Wissens über die von uns eingesetzten Techniken, Geräte und Materialien verändert, passen wir unsere Handlungsweisen an.
  • Wir setzen auf Partnerschaft und offene Informationsweise mit unseren Patienten und Lieferanten, um unsere Qualitätsziele zu erreichen.
  • Jeder Mitarbeiter ist in seinem täglichen Handeln mitverantwortlich für die Erreichung der Qualitätsziele, wobei das Qualitätsbewusstsein durch Kommunikation und Schulung gefördert wird, so dass die Leistungen unter immer besseren Voraussetzungen erbracht werden können.
  • Wir wollen sowohl Patienten als auch Lieferanten gegenüber als sehr zuverlässig gelten. Die Leitung unserer Organisation stellt sicher, dass
  1. die Anforderungen unserer Patienten und der in den Behandlungsprozess eingebundenen Partner regelmäßig ermittelt werden,
  2. allen Mitarbeitern unseres Praxisteams die berechtigten Erwartungen unserer Patienten vermittelt werden,
  3. die Qualitätspolitik und Qualitätsziele schriftlich festgelegt werden und im Einklang mit den Erwartungen 
unserer Patienten und unserer Geschäftspartner stehen.

Die Funktionsweisen unseres Qualitätssicherungssystems werden regelmäßig überprüft und einer Bewertung auf die fortdauernde Angemessenheit unterzogen.

Die Leitung der Organisation stellt sicher, dass für alle Funktionsbereiche der Organisation (d.h. Verwaltungsabläufe und Behandlungsprozesse) Qualitätsziele festgelegt werden. Die Qualitätsziele sind messbar und stehen mit der Qualitätspolitik unserer Organisation in Einklang. Insbesondere tragen die festgeschriebenen Qualitätsziele dem formulierten Anspruch der ständigen Verbesserung Rechnung. Weiterhin formulieren wir als Qualitätsziele diejenigen Ziele, die zur Erfüllung ermittelter Forderungen für unsere Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind.