Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie und Kieferorthopädie

Mo: 8-18 | Di: 8-12 & 14:30-18:30 | Mi: 8-12 | Do: 8-12 & 14:30-18:30 | Fr: 8-16:30
  Telefon : 0 57 31 - 2 88 22

Alle Beiträge der Kategorie: Auszeichnungen

3-jährige Weiterbildungsermächtigung auf dem Gebiet der Oralchirurgie!

Die fachzahnarztpraxis tunkel & tunkel hat diese Woche als erste Praxis im Kammerbereich Westfalen-Lippe die dreijährige Weiterbildungsberechtigung auf dem Gebiet Oralchirurgie erhalten. Wir freuen uns sehr und sehen das auch als Bestätigung unserer Arbeit an. Die Voraussetzungen wurden vor Ort durch eine 5-köpfige Expertenkommission der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe genau überprüft. Gute Mitarbeiter wollen eine gute Ausbildung – wir werden hart dran arbeiten, den Standard zu erfüllen und weiter zu verbessern!

Mehr lesen

tunkel & tunkel fachzahnarztpraxis bei den European Centers for Dental Implantology aufgenommen.

ecdi_Logo

Die European Centers for Dental Implantology sind der Zusammenschluss der führenden Zahnimplantologen Europas. Sämtliche Kliniken der ECDI vereinen die geprüfte Qualität und das Expertenwissen der modernsten Zahnimplantologen in Deutschland und Europa.

Den Kern dieser Arbeit bildet die auf aktuellste Technik gestützte Implantologie und die enge Zusammenarbeit mit Patienten und Partnern. Profunde, auf persönliche Bedürfnisse abgestimmte Beratung und erstklassiges Handwerk prägen das Profil der einzelnen Zentren.

Derzeit werden 18 Kliniken & Praxen aus Deutschland sowie ausgewählte Zentren aus Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Luxemburg, Dänemark, Litauen, Island, Ungarn, Kroatien und Griechenland den Kriterien für das Qualitätssiegel der ECDI gerecht.

Jährlich werden in den ECDI-Kliniken & -Praxen mehr als 15.000 Implantate gesetzt. Die Ärzte stehen in dynamischem Austausch und bündeln ihr Wissen – für erstrangiges Handwerk auf dem jüngsten Forschungsstand. Für die größtmögliche Transparenz werden die Leistungszahlen der ECDI jährlich notariell überprüft und veröffentlicht.

Die ECDI-Zentren garantieren Exzellenz, Kompetenz und langjährige Erfahrung. Diese Kriterien entscheiden über die Eignung für das ECDI-Siegel:

  • mindestens 15 Jahre Tätigkeit der Ärzte und Zahnärzte
  • mindestens 3.000 gesetzte Implantate
  • Praxisarbeit auf dem aktuellsten Stand der Technik
  • Voraussetzungen für implantatchirurgische und chirurgische Versorgung
  • Verwendung des zentralen Dokumentations- und Kontrollsystems
  • Verwendung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Verpflichtung zur notariellen Auswertung der Implantationsdaten
  • Verpflichtung zur leitliniengerechten und wissenschaftlichen Therapie
  • Einverständnis zur Veröffentlichung von Implantationszahlen und Therapieergebnissen für
  • wissenschaftliche Forschung und Publikationen
  • Erfüllung der Strukturverträge für ambulantes Operieren
  • Zertifizierung als Referent für wissenschaftliche Gesellschaften und/oder Kammern
Mehr lesen

Dr. Jochen Tunkel zum ITI fellow ernannt

Dr. Jochen Tunkel wurde vom International Team for Implantology (ITI) zum ITI fellow ernannt. Diese Auszeichnung haben in Deutschland bislang nur etwa 100 Implantologen seit Gründung des ITI erhalten. Der Auswahlprozess umfasst eine eigehende Begutachtung des Kandidaten, der sich auf klinische Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie, Publikationen, Vorträge und wissenschaftliche Arbeiten stützt. Als letzten Schritt muss der Kandidat im Rahmen eines fellow-meetings einen Vortrag halten und es wird anschließend über seine Aufnahme abgestimmt.

Seitens des ITI zeichnet sich das fellowship durch folgendes mission statement aus:

“To serve the dental profession by providing a growing global network for life-long learning in implant dentistry through comprehensive quality education and innovative research to the benefit of the patient.”

Mehr lesen

Focus-Ärzteliste

Focus_LogoDr. Jochen Tunkel wieder in der Focus-Ärzteliste 2018. Auch in diesem Jahr wurde Dr. Jochen Tunkel wieder in die Ärzteliste des FOCUS Magazin aufgenommen. Die Präsenz in dieser Liste bedeutet für jeden Arzt und jede Praxis eine Auszeichnung. Denn die Liste basiert auf einer gründlichen, bundesweiten Recherche bei Patientenverbänden, Vertretern der Ärzteschaft, Selbsthilfegruppen, Patienten und auf konkrete Empfehlungen. Natürlich spielt bei der Qualifizierung auch die Erfahrung, also Zahl der spezifischen Behandlungen eine Rolle. Für die Patienten ist diese Liste eine wertvolle Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Arzt am richtigen Ort.

Mehr lesen

Posterbestpreis als Co-Autor bei der Italienischen Gesellschaft für Implantologie

Zusammen mit seinem ehemaligen Kollegen Dr. Luca de Stavola aus Padua, Italien, hat Dr. Jochen Tunkel einen Preis für das beste Poster im Bereich Clinical Research gewonnen. Der Preis wurde im Rahmen der Jahrestagung der italienischen Gesellschaft für Parodontologie (SIO) 2012 verliehen. Thematisch wurde eine Fallserie veröffentlicht, bei der nach Eigenknochenaufbau des Kieferkamms beim Einsetzen der Implantate ein Überaufbau mit Knochenersatzmaterial erfolgte (sog. Relining-Verfahren). Dieses Verfahren hat sich in der Praxis bei größeren Knochedefekten erfolgreich bewährt.

Mehr lesen

1. Preis bei Straumann Case Competetion

Im Rahmen der DGP Jahrestagung 2011 hatte die Firma Straumann die parodontologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland aufgefordert, ihre schönsten Fälle aus dem Bereich der Deckung freiliegender Zahnhälse für einen Fallwettbewerb einzureichen. Aus allen Einreichungen wurden zwei Fälle ausgewählt und im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie vorgestellt. Bei der anschließenden Bewertung durch eine fachkundige Jury wurde der vorgestellte Fall von Dr. Jochen Tunkel mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit nicht nur von unseren Patienten, sondern auch von anderen erfahrenen Parodontologen als ausgezeichnet angesehen wird.

 

Mehr lesen

Qualitätsmanagement

Unsere Qualifizierung für ISO 9001 ist für uns genauso wichtig wie für unsere Patienten. Diese Auszeichnung belegt, dass wir alle Ansprüche eines professionellen Qualitätsmanagements erfüllen. Dazu gehören unter anderen vorbildliche Kunden-Betreuung, Mitarbeiter-Orientierung, Prozessdenken, systematisches Management und ein kontinuierliches Verbesserungsverfahren.

Mehr lesen